Zierhanf - Rosentopf

Zierhanf - Rosentopf
Bild vergrößern

CHF 39,50

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Zierhanf - Rosentopf

Je nach Bodengegebenheiten wächst die Hanfpflanze natürlich, jedoch total unterschiedlich. Die Pflanze braucht im Boden keinen Dünger. Falls Sie die Pflanze im Topf behalten, dann muss diese in einen grossen Topf ( 20 bis 30 Lt.) umgepflanzt werden. geben Sie der Pflanze dann wöchentlich etwas Dünger. Vorsicht, die Erde immer zuerst gut durchnässen und dann nach ca. 30 MInuten geben Sie dann den Dünger (immer mit Wasser verrührt und verdünnt) der Pflanze bei.

Die Pflanze ist sehr resistent gegen Insekten. Sollten Sie jedoch trotzdem Spinnmilben, weisse Fliegen oder Trauermücken bekommen, dann könnten Sie eine Knoblauch pressen und den Saft mit Wasser im Verhältnis 75 ml auf 10 Lt. (0.75%) Wasser mischen. Spritzen Sie diese Mischung mit einem Waserzersteuber auf die Unterseite der Blätter. 

Die Hanfpflanze wird - je nach Sonnentagen - plus / minus Ende September erntereif sein. Die Pflanze schneiden und kopfüber zum Trocknen an einem durchzogenen, gut gelüftetem Raum, aufhängen. Am besten die einzelnen Äste separat aufhängen. Wenn die Blüten trocken sind und der Stengel noch eine Restfeuchtigkeit (das heisst, er bricht noch nicht) hat, die Blüten vom Ast trennen und unter stetiger Kontrolle am besten in einer Tee oder Kaffeedose gut verschlossen im dunkeln und kühl lagern. - 8-tung, falls die Blüten beim Abpacken noch nicht richtig trocken sind, kann sich ein Schimmelpilz entwickeln. Also in den ersten Tagen täglich überprüfen, sonst einfach den Deckel ein paar Stunden offen lassen und an einem trockenen Standort stehen lassen.

Anwendung der frischen oder getrockneten Hanfblätter und Hanfblüten:
Die frischen Blätter (die unteren grossen Wasserblätter ernten bevor sie gelb werden) können Sie den ganzen Sommer hindurch Ihrem Hanf-Smoothie beimixen. Die getrockneten Hanfblätter und Hanfblüten eignen sich sehr gut für CBD-Tee (Wirkung: beruhigend, Angstlösend) und auch als Beilage in eine Kräutermischung.

Hanftee: Informationen finden Sie hier

 

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Schweizer Hanfblütenschnitt 80g

Schweizer Hanfblütenschnitt 80g

Schweizer Hanfblätter

 

Schweizer Hanfblätter (Cannabis Sativa) können in Tee's, Milchprodukten, Wurstwaren, Kräutermischungen, und Backwaren eingesetzt werden.

Die Hanfblätter entsprechen dem Schweizer Lebensmittelgesetz und wurden von Hand gepflückt!

info@powernuts.ch

Hanf Blätter
Hanfblätter pro 100 g (durchschnittlich)
Natrium
3,2 mg
Kalium
3271 mg
Calcium
4212 mg
Magnesium
392 mg
Phosphor
293 mg
Eisen
28,4 mg
Zink
2,9 mg

 

CHF 44,50  (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 25. März 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info


Hersteller

Parse Time: 0.054s